Angebote zu "Wilhelm" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Elster, O.: Wilhelm, Prinz zu Schaumburg-Lippe
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.02.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wilhelm, Prinz zu Schaumburg-Lippe, Titelzusatz: Ein Bild seines Lebens und Wirkens, Autor: Elster, O., Verlag: UNIKUM, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 148, Informationen: Paperback, Gewicht: 185 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Wilhelm Prinz zu Schaumburg-Lippe
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Prinz zu Schaumburg-Lippe ab 24.9 € als Taschenbuch: Ein Bild seines Lebens und Wirkens. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Was mir das Leben gab - und nahm
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals in Buchform: Die Lebenserinnerungen von Viktoria Zoubkoff (1866-1929), geb. Prinzessin von Preußen, verw. Prinzessin zu Schaumburg-Lippe, Schwester von Kaiser Wilhelm II. und Enkelin von Queen Victoria. - Sorglose, glückliche Jahre im Kaiserreich, zahlreiche Reisen und Begegnungen in der weitverzweigten Verwandtschaft des europäischen Hochadels wechseln mit dunklen Jahren nach Verhinderung ihrer Heirat mit Alexander von Battenberg, Fürst von Rumänien, und nach dem frühen Tod ihres ersten Ehemannes, Adolf zu Schaumburg-Lippe, mit dem sie im Palais Schaumburg, dem späteren Sitz des Bundeskanzlers, in Bonn zusammenlebte. - 1927 heiratete Viktoria den 34 Jahre jüngeren Playboy und Hochstapler Alexander Zoubkoff, damals ein Skandal, der weit über Bonn hinaus beachtet wurde. Die Ehe dauerte keine zwei Jahre, Alexander Zoubkoff nahm Viktorias gesamtes Vermögen mit aus der Ehe. - Viktorias Erinnerungen wurden erstmals 1929 als Serie im Bonner "General-Anzeiger" veröffentlicht, jetzt erscheinen sie erstmals als Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Was mir das Leben gab - und nahm
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals in Buchform: Die Lebenserinnerungen von Viktoria Zoubkoff (1866-1929), geb. Prinzessin von Preußen, verw. Prinzessin zu Schaumburg-Lippe, Schwester von Kaiser Wilhelm II. und Enkelin von Queen Victoria. - Sorglose, glückliche Jahre im Kaiserreich, zahlreiche Reisen und Begegnungen in der weitverzweigten Verwandtschaft des europäischen Hochadels wechseln mit dunklen Jahren nach Verhinderung ihrer Heirat mit Alexander von Battenberg, Fürst von Rumänien, und nach dem frühen Tod ihres ersten Ehemannes, Adolf zu Schaumburg-Lippe, mit dem sie im Palais Schaumburg, dem späteren Sitz des Bundeskanzlers, in Bonn zusammenlebte. - 1927 heiratete Viktoria den 34 Jahre jüngeren Playboy und Hochstapler Alexander Zoubkoff, damals ein Skandal, der weit über Bonn hinaus beachtet wurde. Die Ehe dauerte keine zwei Jahre, Alexander Zoubkoff nahm Viktorias gesamtes Vermögen mit aus der Ehe. - Viktorias Erinnerungen wurden erstmals 1929 als Serie im Bonner "General-Anzeiger" veröffentlicht, jetzt erscheinen sie erstmals als Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Wilhelm II. und seine Geschwister
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaiser Wilhelm II. hatte vier Schwestern und drei Brüder, die meist im Schatten ihres berühmten Bruders standen. Dieser Band vereint erstmals die bewegenden Einzelbiografien der Geschwister des letzten deutschen Kaisers und bietet zugleich ein spannendes Zeitpanorama.Sigismund und Waldemar starben bereits im Kindesalter. Die Lebenswege des "Marineprinzen" Heinrich von Preußen, der Herzogin Charlotte von Sachsen-Meiningen, Prinzessin Victoria zu Schaumburg-Lippe bzw. Zoubkoff, Königin Sophie von Griechenland und Landgräfin Margarethe von Hessen, die beinahe Königin von Finnland geworden wäre, blieben hingegen zeitlebens eng mit jenem des Kaisers verbunden. Ihre sehr unterschiedlichen Schicksale ermöglichen somit auch einen facettenreichen Blick auf diesen umstrittenen Monarchen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Wilhelm II. und seine Geschwister
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaiser Wilhelm II. hatte vier Schwestern und drei Brüder, die meist im Schatten ihres berühmten Bruders standen. Dieser Band vereint erstmals die bewegenden Einzelbiografien der Geschwister des letzten deutschen Kaisers und bietet zugleich ein spannendes Zeitpanorama.Sigismund und Waldemar starben bereits im Kindesalter. Die Lebenswege des "Marineprinzen" Heinrich von Preußen, der Herzogin Charlotte von Sachsen-Meiningen, Prinzessin Victoria zu Schaumburg-Lippe bzw. Zoubkoff, Königin Sophie von Griechenland und Landgräfin Margarethe von Hessen, die beinahe Königin von Finnland geworden wäre, blieben hingegen zeitlebens eng mit jenem des Kaisers verbunden. Ihre sehr unterschiedlichen Schicksale ermöglichen somit auch einen facettenreichen Blick auf diesen umstrittenen Monarchen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Wilhelm Prinz zu Schaumburg-Lippe
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Prinz zu Schaumburg-Lippe ab 24.9 EURO Ein Bild seines Lebens und Wirkens

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Adolf Wilhelm Viktor zu Schaumburg-Lippe
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Prinz Adolf zu Schaumburg-Lippe, vollständiger Name Adolf Wilhelm Viktor zu Schaumburg-Lippe ( 20. Juli 1859 in Bückeburg, 9. Juli 1916 in Bonn ) war ein deutscher Prinz aus dem Hause Schaumburg-Lippe. In den Jahren von 1895 bis 1897 führte er für den Fürsten Alexander zur Lippe-Detmold die Regentschaft. Im Jahre 1890 lernten sich Prinz Adolf und Prinzessin Viktoria Friederike Amalie von Preußen bei einem Besuch der Fürstin Marie zu Wied-Neuwied, Mutter der Königin Elisabeth von Rumänien, kennen. Am 19. November 1890 heiratete er in Berlin Prinzessin Viktoria von Preußen (1866 1929), zweite Tochter des Deutschen Kaisers Friedrich III. und seiner Frau der Princess Royal Victoria von Großbritannien und Irland. Nach einer ausgedehnten Hochzeitsreise in verschiedene Länder nahm das Paar den Wohnsitz im Palais Schaumburg in Bonn. Nach einer Fehlgeburt blieb die Ehe kinderlos.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot