Angebote zu "Wege" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Rabe und die Göttin: Die große Wikinger-Sag...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Begleitet von Saskia Kästners Stimme, begibt sich der Hörer auf eine Reise in das dänische Wikingerreich des 9. Jahrhunderts. Rodegang, der Vater des 16-jährigen Mädchens Frygdis, will für seine Tochter auf dem Thing, der jährlichen Versammlung der Wikingersippen, einen Mann finden. Dies gelingt ihm auf, Frygdis wird vermählt. Jedoch hat das junge Mädchen sein Herz schon vor ihrer Ehe an einen anderen verloren: Havenar, den Sohn eines mächtigen Stammesfürsten. Erst Jahre später kreuzen sich die Wege der beiden erneut und sie kommen sich näher. Doch ihr heimliches Glück wird sie in höchste Gefahr bringen. Martha Sophie Marcus wurde 1972 im Landkreis Schaumburg geboren und wuchs auf dem Land umgeben von Hunden und Pferden auf. Später studierte sie in Hannover Germanistik, Soziologie und Pädagogik und verbrachte anschließen zwei Jahre in Cambridge. Gemeinsam mit ihrem Mann und Kind lebt die Autorin nun in Lüneburg. Den historischen Hintergrund und das Alltagsleben der Zeit der Wikinger recherchierte sie sorgfältig, um die damalige Zeit realistisch in ihren Büchern darzustellen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Saskia Kästner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003631/bk_lind_003631_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Wege zur Erinnerung
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wege zur Erinnerung ab 9.9 € als Taschenbuch: Das Projekt zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus in Schaumburg 2007-2008. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Der Rabe und die Göttin (Die große Wikinger-Sag...
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Begleitet von Saskia Kästners Stimme, begibt sich der Hörer auf eine Reise in das dänische Wikingerreich des 9. Jahrhunderts. Rodegang, der Vater des 16-jährigen Mädchens Frygdis, will für seine Tochter auf dem Thing, der jährlichen Versammlung der Wikingersippen, einen Mann finden. Dies gelingt ihm auf, Frygdis wird vermählt. Jedoch hat das junge Mädchen sein Herz schon vor ihrer Ehe an einen anderen verloren: Havenar, den Sohn eines mächtigen Stammesfürsten. Erst Jahre später kreuzen sich die Wege der beiden erneut und sie kommen sich näher. Doch ihr heimliches Glück wird sie in höchste Gefahr bringen Martha Sophie Marcus wurde 1972 im Landkreis Schaumburg geboren und wuchs auf dem Land umgeben von Hunden und Pferden auf. Später studierte sie in Hannover Germanistik, Soziologie und Pädagogik und verbrachte anschließen zwei Jahre in Cambridge. Gemeinsam mit ihrem Mann und Kind lebt die Autorin nun in Lüneburg. Den historischen Hintergrund und das Alltagsleben der Zeit der Wikinger recherchierte sie sorgfältig, um die damalige Zeit realistisch in ihren Büchern darzustellen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Der Rabe und die Göttin (Die große Wikinger-Sag...
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Begleitet von Saskia Kästners Stimme, begibt sich der Hörer auf eine Reise in das dänische Wikingerreich des 9. Jahrhunderts. Rodegang, der Vater des 16-jährigen Mädchens Frygdis, will für seine Tochter auf dem Thing, der jährlichen Versammlung der Wikingersippen, einen Mann finden. Dies gelingt ihm auf, Frygdis wird vermählt. Jedoch hat das junge Mädchen sein Herz schon vor ihrer Ehe an einen anderen verloren: Havenar, den Sohn eines mächtigen Stammesfürsten. Erst Jahre später kreuzen sich die Wege der beiden erneut und sie kommen sich näher. Doch ihr heimliches Glück wird sie in höchste Gefahr bringen Martha Sophie Marcus wurde 1972 im Landkreis Schaumburg geboren und wuchs auf dem Land umgeben von Hunden und Pferden auf. Später studierte sie in Hannover Germanistik, Soziologie und Pädagogik und verbrachte anschließen zwei Jahre in Cambridge. Gemeinsam mit ihrem Mann und Kind lebt die Autorin nun in Lüneburg. Den historischen Hintergrund und das Alltagsleben der Zeit der Wikinger recherchierte sie sorgfältig, um die damalige Zeit realistisch in ihren Büchern darzustellen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Wege zur Erinnerung
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wege zur Erinnerung ab 9.9 EURO Das Projekt zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus in Schaumburg 2007-2008

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot